Bodyscan - (Meditationsform)

 

(Der Bodyscan kann als separate Übung stehen oder auch als Einstiegsübung für Phantasiereisen benutzt werden)

 

ALLGEMEIN:

Der deutsche Ausdruck für Body Scan heißt „durch den Körper kämmen“, was bedeutet, dass dabei mit der Aufmerksamkeit Schritt für Schritt durch den ganzen Körper gewandert wird, Anspannungen wahrgenommen und bewusst losgelassen werden. Anfangs bereitet das den meisten große Schwierigkeiten, da das größte Hindernis bei dieser Übung häufig unsere Gedanken sind. Mit regelmäßiger Übung wird es aber zunehmend einfacher, der Körper wird wieder gespürt und die Achtsamkeit trainiert.

 

FÜR WEN IST ES GEEIGNET:

Wie auch bei PMR hat sich diese Methode bei Schlaflosigkeit, Spannungskopfschmerzen, Migräne, allgemeinen Spannungsgefühlen, Nervosität, zur Stressbewältigung, zur allgemeinen Gesundheitsvorbeugung und zur Linderung von Ängsten bewährt. Der Body Scan befreit von Stress, reinigt die inneren Räume, verlangsamt die Atmung und macht uns wieder aufnahmefähiger und gelassener. Die Achtsamkeit und die Fähigkeit zur Fokussierung auf ein bestimmtes Objekt werden trainiert, und es wird ein tieferes Gespür für die Zusammenhänge zwischen Geist und Körper erreicht. 

 

MEIN BODYSCAN COACHING:

In unseren Coaching Stunden werde ich mittels Anweisungen durch den Bodyscan leiten. Am Ende sollte es möglich sein, sich selbst rein gedanklich durch den kompletten Körper und in die Entspannung zu führen.

 

 

ONLINE COACHING:

 

Für viele ist diese Variante eine ungemeine Erleichterung.

Für mehr Infos oder Buchungen schreib mir gerne eine Email oder ruf mich an: 

E-mail: jasna.schmuck@singscha-coaching.de 

Mobil:  0151/10609941